Zur BDP-Website Sektion Verkehrspsychologie
Zur Startseite
Aktuelles
Die Sektion
Service / Kontakt
Beratung § 71
Verkehrspsychologie
Psychologie für alle
Beruf Psychologe
Mitgliedschaft im BDP


Zurück

    
    

Report Psychologie: Thema Verkehrspsychologie


2006:

REPORT PSYCHOLOGIE 9/2006 Editorial: http://www.bdponline.de/intern/report/2006/09/01.html

REPORT PSYCHOLOGIE 6-7/2006 SEKTIONEN ZWISCHEN VERGANGENHEIT UND ZUKUNFT: Verkehrspsychologen richten Blick auf Europa - Wir wollen integrativ wirken. http://www.bdponline.de/intern/report/2006/06/26.html 

REPORT PSYCHOLOGIE 6-7/2006 SEKTIONEN ZWISCHEN VERGANGENHEIT UND ZUKUNFT: Sektion Verkehrspsychologie blickt zurück - Damals zu Käfer-Zeiten ... http://www.bdponline.de/intern/report/2006/06/27.html 

Presseerklärung: EuGH-Urteil zum Führerscheintourismus widerspricht Reduktionsziel der EU auf 20.000 tödliche Unfälle pro Jahr: http://www.bdp-verband.org/aktuell/2006/60608_eugh-urteil.html 

Presseerklärung: EuGH-Urteil erschwert Bemühungen um Reduzierung tödlicher Unfälle: http://www.bdponline.de/intern/2006/05_eugh-urteil.html 

REPORT PSYCHOLOGIE 4/2006: Das System Verkehr mitgestalten - Arbeitsfeld reicht über Fahreignungsdiagnostik weit hinaus. Gutachterausbildung im Umbruch. http://www.bdponline.de/intern/report/2006/04/32.html 

REPORT PSYCHOLOGIE 1/2006: Internationaler "Fit to Drive"-Kongress in Berlin. http://www.bdponline.de/intern/report/2006/01/06.html 

 

2005:

REPORT PSYCHOLOGIE 11-12/2005: Neuer »SC traffic psychology« um Austausch von Know-how und Harmonisierung bemüht. http://www.bdponline.de/intern/report/2005/11/06.html 

REPORT PSYCHOLOGIE 9/2005: Neuer Web-Auftritt - Rasch zu wichtigen Informationen und Quellen. http://www.bdponline.de/intern/report/2005/09/07.html 

REPORT PSYCHOLOGIE 7-8/2005: Ehrenzeichen des BDP für Günter Kroj - Ehemaliger Vorsitzender der Sektion Verkehrspsychologie tritt in den Ruhestand. http://www.bdponline.de/intern/report/2005/0708/16.html 

REPORT PSYCHOLOGIE 7-8/2005: Internetseite der Sektion bietet ab sofort mehr Information. http://www.bdponline.de/intern/report/2005/0708/04.html 

BDP-Newsletter Juli 2005: EFPA-Entscheidung pro Verkehrspsychologie in Europa. http://www.bdponline.de/web/newsletter/2005/07.html 

REPORT PSYCHOLOGIE 6/2005: Erklärung zur EU-Führerscheinrichtlinie http://www.bdponline.de/intern/report/2005/06/06.html 

REPORT PSYCHOLOGIE 5/2005: NEUES AUS DER FACHPOLITIK. Europa: Von Verkehrspsychologie bis Ethik. http://www.bdponline.de/intern/report/2005/05/29.html 

REPORT PSYCHOLOGIE 5/2005: Öffentliche Gesundheit - Was die Verkehrspsychologie dazu beitragen kann. http://www.bdponline.de/intern/report/2005/05/28.html 

REPORT PSYCHOLOGIE 5/2005: Verkehrspsychologie und Recht - Sensibilisierungskampagnen und Kontrollen wirksamer als Fahrerassistenzsysteme. http://www.bdponline.de/intern/report/2005/05/27.html 

Erklärung der psychologischen Berufsverbände von Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien sowie fachwissenschaftlicher Gesellschaften der Verkehrspsychologie zur EU-Führerscheinrichtlinie. http://www.bdponline.de/intern/2005/50420_fuehrerschein2.html 

REPORT PSYCHOLOGIE 3/2005: NEUES AUS DER FACHPOLITIK. Europäische Richtlinien vor der Verabschiedung Intensive Lobbyarbeit des BDP im Interesse der Qualität von Studium und Beruf. http://www.bdponline.de/intern/report/2005/03/35.shtml 

Verkehrspsychologen fordern Aufnahme in EU-Führerscheinrichtlinie.  http://www.bdponline.de/intern/2005/50420_fuehrerschein.html 


2004:

REPORT PSYCHOLOGIE 11-12/2004: NEUES AUS DER FACHPOLITIK. BDP goes Europe I: Verkehrspsychologie. http://www.bdponline.de/intern/report/2004/1112/34.shtml 

2003:

06/03: Schwerpunkt: Leistungen für Mitglieder

04/03: Verkehrspsychologen gehören in die Sektion Verkehrspsychologie!

2002:

10/02: Nach dem BDP-Kongress für Verkehrspsychologen - Wer spricht noch über Alkohol?

09/02: Vorteile für Mitglieder im Zentrum der Sektionsarbeit

08/02: Verkehrspsychologie bewegt - Personen, Daten, Systeme

02/02: Mitgliederversammlung der Sektion Verkehrspsychologie